Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn

Autor: Sasha Filipenko| Foto: Lukas Lienhard / © Diogenes Verlag

Autor: Sasha Filipenko
Titel: Der ehemalige Sohn
ISBN: 978-3-2570-7156-6
Erschienen: 28.03.2021
Verlag: Diogenes Verlag AG

Im Online – Buch – Shop vorort kaufen

Klappentext:

Eigentlich sollte der junge Franzisk Cello üben fürs Konservatorium, doch lieber genießt er das Leben in Minsk. Auf dem Weg zu einem Rockkonzert verunfallt er schwer und fällt ins Koma. Alle, seine Eltern, seine Freundin, die Ärzte, geben ihn auf. Nur seine Großmutter ist überzeugt, dass er eines Tages wieder die Augen öffnen wird. Und nach einem Jahrzehnt geschieht das auch. Aber Franzisk erwacht in einem Land, das in der Zeit eingefroren scheint.

Rebecca Schönleitner

Rezension von Rebecca Schönleitner

Die weissrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch schreibt:

„Sasha Filipenko ist einer der jungen Autoren, die sofort zu ernsthaften Schriftstellern wurden. Wenn Sie wissen wollen, was das moderne, junge Russland denkt, lesen Sie Filipenko!“

Franzisk lebt in Minsk bei seiner Großmutter, die sich wünscht, dass ihr Enkelsohn Karriere als Cellist macht. Leider hat er anderes im Sinn, er ist jung, lebenslustig und neugierig. Auf dem Weg zu einem Rockkonzert gerät er in eine in Panik geratene Menschenmenge und überlebt knapp mit schweren Folgen: Er liegt 10 Jahre lang im Koma. Während die Ärzte, die Mutter und der Stiefvater den Jungen rasch aufgeben, hält die Großmutter hartnäckig an dem Glauben fest, dass er jederzeit aufwachen kann und kämpft wie eine Löwin.

Nebenbei lässt uns der Autor in die politische und menschliche Situation in Weißrussland einen Blick werfen, mit viel Ironie und Humor.

Großartiges Buch, sehr gut geschrieben und unbedingt zu empfehlen.


Wir sind sehr stolz auf die Community, die Dorfzeitung unterstützt! Zahlreiche Freunde und Mezäne helfen uns mit ihrem Abo (=Mitgliedschaft), unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden. Da aber auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Rebecca Schönleitner
Rebecca Schönleitner, geboren und aufgewachsen in Salzburg, besuchte das musische Gymnasium in Salzburg, danach Puppenspielerin im Salzburger Marionettentheater. Umgesattelt auf Technik und glücklich 2016 wieder bei der Kunst gelandet. Verheiratet und 2 Kinder, lebt im nördlichen Flachgau. Schreibt in erster Linie über Bücher. In der Freizeit begeisterte Tänzerin

Kommentar hinterlassen zu "Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.