Corona Impfmüdigkeit

Impfmüdigkeit

Die anfänglichen Drängeleien um die Coronaimfpungen sind schon lange vergessen. Bürgermeisterbonus braucht es keinen mehr. Der größte Anteil der Impfwilligen hat bereits einen Teil der Grundimmunisierung erhalten.

Plötzlich gibt es mehr Impfstoff als Impfwillige. Von einer Herdenimmunität können die Verantwortlichen für die öffentliche Gesungheit nur träumen. Dabei wird schon laut über eine 4. Welle nachgedacht. Beruhigend ist nur, dass es zur Zeit sehr wenige Hospitalisierungen gibt.

Viele Gesundheitsämter und -politiker versuchen alles, um die Impfung niederschwellig an den Mann/ die Frau zu bringen. Ein Impfbus tourt duch das Land. Es wird spannend, wo künftig noch überall geimpft werden wird: Im Supermarkt, beim Wirt´n, im Finazamt, auch die Apotheken möchten, wenn sie dürften schon lange. Der Kreativität sind offensichtlich keine Grenzen gesetzt.

Wahrscheinlich würde auch eine stärkere Kontrolle der 3-G-Regel etwas bringen. So wird beispielsweise in manchen Gaststätten wird nur sehr lax überprüft, ob alles im grünen Bereich ist.

Lassen wir uns überraschen, welche Gesichter uns das Virus noch s zeigen wird.

Corona in der Dorfzeitung >

Dorfzeitung.com

Ihnen gefällt die Dorfzeitung?

Sie braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden.

Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

image_pdfimage_print

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

2 Kommentare zu "Corona Impfmüdigkeit"

  1. Zäzilia Dottergelb | 30. Juli 2021 um 11:55 |

    Die Impfmüdigkeit ist ein Zeichen dafür, wie gut es uns geht. Ich bin geimpft und bin dafür, dass nur doch 2-G zulässig sind: Geimpft oder PCR. Alles andere bleibt draussen.

  2. Renate Kern | 1. August 2021 um 08:28 |

    Die Impfmüdigkeit ist nur so lange ein Thema, als es die Tests gratis gibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.