Ernest Stierschneider:
Menschen.Bilder

Im vergangenen Jahr zeigte uns der Seekirchner Ernest Stierschneider mit seinem Foto-Zyklus “Die 4 Jahreszeiten am Wallersee”, der bei uns in der Dorfzeitung.com veröffentlicht wurde, sein Können als Landschaftsfotograf. In subtiler Weise zeigen seine grandiosen Fotografien die sich über ein Jahr immer wieder verändernde Landschaft am See.

ktraintinger300_biggerVon Karl Traintinger.

Stierschneider widmet sich bei seinen aktuellen Arbeiten auch dem Fotografieren von Menschen. Diesmal stelle ich Ihnen 2 Serien von Frauenbildern vor: Zunächst Portraits,  die vesuchen den Menschen hinter seiner vordergründigen Fassade abzulichten, einer Fassade, die dem Fotografierten selber oft gar nicht bewußt ist. Dem Betrachter wird der Eindruck vermittelt, er könnte jede der abgebildeten Frauen kennen und sie wie eine alte Bekannte anlächeln.

In der zweiten Serie geht es um die Abbildung einer Tänzerin, um Bodypainting und klassische Aktfotografie. Oberstes Ziel seiner Arbeiten ist die Ästethik. Hilfsmittel sind Licht- und Schattenspiele sowie die Farbmalerei. Beim Betrachen der Fotografien kann man mit Freude feststellen, Ernest Stierschneider ist in beiden Bereichen ein wahrer Meister.

Ernest Stierschneider in der Dorfzeitung
Winter am Wallersee
Frühling am Wallersee
Sommer am Wallersee
Herbst am Wallersee

image_pdfimage_print

Dorfladen

2 Kommentare zu "Ernest Stierschneider:
Menschen.Bilder"

  1. Bernd Salomon Bernd Salomon | 30. März 2014 um 20:08 |

    Eine gelungene Präsentation des Fotografen, die Fotografien gefallen mir ausgezeichnet.

  2. Cordula Auernigg | 4. April 2014 um 19:25 |

    Diese Fotografien mag ich. Gratulation zur gelungenen Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.