Emons

Stephan Haas: Belgische Finsternis

Raben kreisten über dem tristen Gemäuer und krächzten ein angseinflößendes Klagelied. Es war der Klang der Finsternis. Und ich ahnte, dass er uns in den kommenden Tagen begleiten würde.





Ines Eberl: Salzburger Requiem

Im noblen Salzburger Stadtteil Aigen verschwinden zwei Kinder spurlos. Fünfzehn Jahre später zieht Kunsthistoriker Hans Bosch in das Kutscherhaus einer alten Aigner Villa.





Hans-Peter Vertacnik: Öxit

Schmieren, verleumden, verängstigen und erpressen: Wer in der Politik an die Macht will, darf nicht zimperlich sein. Doch wie weit kann man gehen?


Robert Preis: Der Tod tanzt in Graz

Der Tod eines bekannten Volksmusikers erschüttert Österreich. Als ein zweiter Künstler, verfällt das Land in Schockstarre. Die Polizei kommt nicht voran, und der Chefermittler Armin Trost ist untergetaucht.




image_pdfimage_print