Artikel von Redaktion Dorfzeitung

Bürgermeister-Blues

Der junge Salzburger Liedermacher Marcus Hinterberger veröffentlichte dieser Tage seinen satirischen Anschlag auf die Raumordnungsinstanz Bürgermeister.




Kirsch & Kern

Musik ohne Passierschein zwischen den Genregrenzen von Singer-Songwriter und Neuer Volxmusik. 


Dorfradio Vol 41 | September 2021

R. Schönleitner bespricht „Die Nachtigall“ von Kristin Hannah. Christoph Janacs präsentiert zusammen mit GrenzWertig eine neue Hörbuch-CD. Seli´s Cartoon befasst sich mit Salzburger Regentenwappen



Eine Möwe über der Salzach

Die Mitglieder des Oberndorfer Fotoklubs begeistern immer wieder mit ihren hervorragenden Arbeiten. Dieses Bild stammt vom Obmann Hermann Hermeter und wurde am Oichtenspitz bei Oberndorf im Gegenlicht über der Salzach aufgenommen.


Lena Sander: Phobie

Fünfzehn Patienten mit schwersten Phobien – Ein Arzt und sein Team – Die größte Katastrophe ihres Lebens.


Hallstatt, la bellissima

Das Salzkammergut ist eine der schönsten Gegenden Österreichs, hört man immer wieder. Noch sind die asiatischen Touristen nicht wirklich vor Ort, also nutzten wir die Gelegenheit zu einem Familienausflug.





Outdoorprojekt 2021

Der Henndorfer Kulturkreis nahm sich heuer gemeinsam mit anderen Vereinen des Themas„ 125 Jahre Carl Zuckmayer“ an und setzt seine Interpretation dazu wie gewohnt am Dorfplatz um.



Der Fischbrunnen | Oberndorf/ Salzach

In der Stadt Oberndorf an der Salzach steht auf dem kleinen Platz zwischen Watzmannstrasse und Marktstrasse ein schöner Trinkwasserbrunnen. Die Brunnenfigur ist eine beeindruckende Metallplastik,…


Frühlingsgrüsse

Schön langsam kann man den Frühling mancherorts riechen, es knofelt nach Bärlauch. Leider erinnern uns zur Zeit keine offenen Gasthäuser mit ihren Bärlauchcremesuppen daran.



Neues Kunst-Objekt in Henndorf

Das Bild zeigt vom Ursprung des Schöpfungsmythos ausgehend das Absolute mit dem „Nichts“ den Phasen der Schöpfungsgeschichte bis hin in unsere Zeit der „Wirklichkeit“.


Ostern ist vorbei und es schneit

Kaum wurden alle im Garten versteckten Ostereier gefunden, kommt auch schon die weiße Pracht zurück und deckt alles wieder zu. Der Frühling ist aber nicht mehr aufzuhalten, wie man an den gelb blühenden Forsythien sieht.


Mähwettbewerb mit der Sense 1977

Die Landjugend veranstaltet schon seit Jahrzehnten Wettbewerbe der unterschiedlichsten Art. Ein Klassiker dabei ist der Handmähwettbewerb, bei dem in der Leistungsklasse 10 mal 10 m…