Seekirchen im Ausnahmezustand

Die aktuelle Hitzewelle hat auch Seekirchen voll im Griff! Die ganze Stadt schwitzt aus allen Poren. Noch kann man aber einen Pegelanstieg im Standbad nicht beobachten.

2014_06_hitze

Die Wirt´n müssen schon das Bier strecken, weil die Brauereien nicht mehr genug Nachschub liefern können, heißt es aus gewöhnlich gut informierten Kreisen aus der Wallerseehauptstadt.

Wie es aktuell ausschaut, fällt heuer der Sommer auf Pfingsten.

(kat)


Dorfzeitung.com
image_pdfimage_print

Dorfladen

Kommentar hinterlassen zu "Seekirchen im Ausnahmezustand"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.