Musik

STS: Irgendwann Bleib I Dann Dort

Gestern Abend gastierte die steirische Kultband STS (Steinbäcker, Timischl, Schiffkowitz) in der ausverkauften Salzburgarena und begeisterte das Publikum mit einem “Best of Programm” ihrer 30ig jährigen Bandgeschichte. Bevor “der Herzinfarkt, sie mit 60 in die Windeln haut”, legten die 3 Herren mit ihrer Begleitband noch einmal so richtig los.



Erwin Steinhauer & seine Lieben: FEIER.ABEND

Vor einigen Tagen gastierte der Schauspieler und Sänger Erwin Steinhauer mit seiner Band in Salzburg. Als Begrüßung verabschiedete er sich mit seinen Musikern vom Publikum, bedankte sich für das Zuhören. Und das folgende Konzert war quasi die Draufgabe.


LUNGAU BIG BAND on tour with Mr. Red Horn, Nils Landgren, Sweden

Für die Worte Vielseitigkeit, Neugier und Arbeitseifer gibt es ein Synonym: Nils Landgren. Einst galt James Brown als „hardest working man in showbusiness“ – vererbt zu haben scheint der Funk-Gott diesen Titel an einen munter in der Welt umherziehenden Schweden mit knallroter Posaune.


Peter Ahorner und die Strottern im Café Mozart

Am Donnerstag in der letzten Septemberwoche waren Peter Ahorner und “Die Strottern” auf Einladung von Claudia Karner in der Reihe “Literatur im Cafe Mozart” Gast im Salzburger Traditionskaffeehaus in der Getreidegasse.


The Blind Boys of Alabama: Take The High Road (2011)

The Blind Boys of Alabama ist eine Gospelgruppe aus Alabama/ USA und geht in ihren Ursprüngen auf das Jahr 1939 zurück. Typisch für die Musik der Blind Boys of Alabama ist ihre Wurzel im vierstimmigen Gesang, der sie bis heute treu geblieben sind.


zur wachauerin: in meina wöd

Eher zufällig habe ich diese CD gefunden und bin begeistert. Es gibt sie also noch immer oder wieder, die neue, gute Volxmusik; handgemacht, etwas schräg und absolut hörenswert.


„Farnace“ von Antonio Vivaldi im Salzburger Landestheater

Farnace, der Sohn Mitridates, hat den Krieg gegen die vom Feldherrn Pompeo geführten Römer verloren. Er verlangt von seiner Frau Tamiri, dass sie sich selbst und den gemeinsamen Sohn tötet, bevor sie in Feindeshand fällt. Diese aber versteckt ihr Kind in einem alten Grabmal.


Nachbarschaftsliebe

Der Eurovision Song Contest 2011 (ESC; dt. Liederwettbewerb der Eurovision) ist geschlagen, Österreich hat nach einigen Jahren dar Absenz wieder mitgemacht und die Tirolerin Nadine Beiler hat den 18. Platz eingefahren. Gratulation.



Kiss me, Kate!

In Cole Porters mitreißendem Musical spielt eine Theatergruppe die musikalische Fassung von Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung “ ….. Der Zuseher sieht sozusagen ein „Stück im Stück“: Der Produzent Fred Graham besetzt sich selbst als Petrucchio und engagiert als Kate seine Ex-Frau Lilli Vanessi.


Willi Resetarits und sein Stubnblues

Das Oval war bis auf den letzten Platz ausgebucht, als Willi Resetrarits mit seiner Gruppe Stubnblues letzten Freitag (25. 3. 2001) die Bühne betrat. Das Urgestein solider österreichischer Folk- und Rockmusik hat sich seit mehreren Jahren dem Stub´nBlues verschrieben.


„Schwarz auf Weiss“ – Salzburg Biennale 2011

Am 3. März 2011 wurde im Salzburger Landestheater das Festival für Neue Musik mit Heiner Goebbels grandiosem Musik-Theater „Schwarz auf Weiss“ eröffnet. Zu Texten von Heiner Müller, Edgar Allen Poe und Maurice Blanchot musizierte das „Ensemble Modern“, ein Klang-Schau-Erlebnis der ganz besonderen Art.


Sabina Hank: Liebesfarben

Die Salzburger Pianistin und Sängerin präsentierte dieser Tage im OVAL im EUROPARK ihre neue, diesmal deutschsprachige CD und stellte einmal mehr ihre Vielseitigkeit unter Beweis. Das ausverkaufte Konzert war ein voller Erfolg!


Kraut und Ruabn – Querschläger im OVAL

Am 4. Februar 2011 gastierten die Querschläger mit ihrer “Kraut und Ruabn Tour” im OVAL im Salzburger EUROPARK. Vor gänzlich ausverkauftem Haus konnte die Lungauer Kultband das Publikum vollends begeistern. Die zwischen den einzelnen Liedern, für viele schon Evergreens, überleitenden “Gschichtln” würden manchem Kabarettisten zur Ehre gereichen.


Alegre Correa Quartett featuring Karl Hodina und Roland J.L.Neuwirth

Alegre Correa, geb.1960 in Brasilien ist Jazzgitarrist, Percussionist, Komponist und Sänger. Er übersiedelte 1989 nach Wien und gründete dort das Alegre Correa Sextett. Er arbeitete immer wieder mit verschiedenen anderen Künstlern wie Karl Ratzer, Al Jarreau, Timna Brauer zusammen . Ab 2005 gehörte er als festes Mitglied zum Joe Zawinul Syndicate.


Schulprojekt: Weihnacht wie bist Du schön

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist die Weihnachts-CD der 4a Klasse der Musikhauptschule in Lamprechtshausen fertig geworden! Der Klassenchor unter der Leitung von Roland G. Kravanja präsentiert 31 Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern Europas.


König Badeschwamm

Ein heißer Tip für das Christkind: Die Musik CD vom Tiefseemusical “König Badeschwamm” mit der Musik von Peter Blaikner und Konstantin Wecker ist im Handel!


Gaetano Donizetti: Der Liebestrank

Die flott inszenierte Oper hatte am 5. Dezember 2010 im Salzburger Landestheater Premiere, Heide Müller hat die Aufführung gesehen und berichtet darüber!


Salzburg Biennale 2011- ein Festival für zeitgenössische Musik

Nach einem außerordentlich erfolgreichen Start 2009 wird die 2. Salzburg Biennale von 3. bis 27. März 2011 unter der künstlerischen Leitung von Heike Hoffmann stattfinden. Erklärtes Ziel der neuen Intendantin ist es, die Salzburg Biennale neben Donaueschingen als eines der europaweit bedeutendsten Festivals für zeitgenössische Musik zu positionieren.