Schleppnetz

Tropische Bauchredner

Brasilianer benutzen gerne zwei verschiedene Worte für Geschichte! Sie gebrauchen „Estória“ und „História“, zwei Wörter mit ganz unterschiedlicher Bedeutung.



Meine Mutmachvideos

Kann eine Krise wie Corona, für uns, als Einzelne wie auch als Gesellschaft, eine Chance sein? Sonja Schiff: Gerontologin und Altenpflegeexpertin. Storytellerin und Innovatorin….



Der blaue Pudel

Dorf ist überall. Dorf ist für uns kein geografischer Begriff. Dorf ist überall wo sich Gemeinschaft verdichtet. Am Rande der Städte, in den Zentren, auf dem Land.



Dorfradio Vol 22 | Februar 2020

Themen: Rebecca Schönleitner stellt 2 Bücher vor. In einem wird die Frage gestellt, warum in der Zwischenkriegszeit niemand die sich entwickelnde Katastrophe mit den Nazis sah. Lamprechtshausen an der B156. Wortentwicklung von Gift von Michaela Essler. Zwoa, zwe, zwo – ein kleiner Streiftzug durch den Flachgauer Dialekt von Elisabeth und Karl Traintinger.




Zunft – Handwerk und Zugehörigkeit

Das Wort Zunft ist seit dem 9. Jahrhundert im oberdeutschen Raum belegt und bedeutete ursprünglich „Gemeinschaft, Übereinkunft, Vertrag“. Ab dem 13. Jahrhundert wurde Zunft zur Bezeichnung für die Handwerksverbände und verbreitete sich mit dieser Bedeutung über den gesamten deutschen Sprachraum.



Dorfradio Vol 21 | Jänner 2020

Programmübersicht: Carmen Korn – Jahrhundert Trilogie, Ida Duswald und ihre Bilder, die geschichtl. Entwicklung des Gesundheitssytems im Salzburg. Zwoa, Zwe, Zwo, ein kleiner Streifzug durch den Flachgauer Dialekt.


image_pdfimage_print