Etymologie

Salbe – Heilmittel und Schmiergeld

Mit dem Wort Salbe bezeichnen wir ein Heil- und Hautpflegemittel, das auf die Haut aufgetragen wird. In vergangener Zeit hatte das Wort auch die übertragene Bedeutung „Bestechung, Schmiergeld“.



Baum – Pflanze, Herkunftsnachweis und Turnübung

Mit dem Wort Baum bezeichnen wir eine Pflanze aus Holz mit einem Stamm, Zweigen, Blättern oder Nadeln. Daneben findet sich das Wort auch in Bezeichnungen für einen Schranken, einen Herkunftsnachweis oder für eine Turnübung




Geschäft – Werk, Befehl und Handel

Das Wort Geschäft verwenden wir heute zumeist als Bezeichnung für Verkaufsräume, ein Unternehmen oder für den Handel. In vergangener Zeit hatte Geschäft jedoch die Bedeutung „Werk“ und „Befehl“.










Brücke – Vom Holzweg zum Luftweg

Mit dem Wort Brücke bezeichnen wir zumeist ein Bauwerk, das als Überführung über Gewässer oder Straßen dient. Daneben verwenden wir das Wort auch mit der Bedeutung „Verbindung zwischen zwei Orten“.



Hase – Bezeichnung für Tier und Mensch

Mit dem Wort Hase bezeichnen wir im Allgemeinen ein Nagetier mit langen Ohren, Stummelschwanz und langen Hinterbeinen. Hase wird aber auch als Bezeichnung für Menschen verwendet und ist in Redewendungen zu finden.




Glas – Vom Bernstein zum Zeitmaß

Mit dem Wort Glas bezeichneten die Germanen den Bernstein. Erst durch den Kontakt mit den Römern, die Gegenstände aus Glas mitbrachten, erhielt das Wort seine heutige Bedeutung.