Stammtisch

Da summa is umma

Früher hatten uns die Lehrer, besonders Deutschlehrer, immer gedrängt, wir sollten schön in „Hochdeutsch“ sprechen lernen. Wir lernten als Kinder praktisch zwei Sprachen mit durchaus unterschiedlicher Grammatik – Dialekt und Schriftsprache.


drum5162 | Öffnung – Kulturseptember 2018

Im Rahmen des Obertrumer Hopfenerntefestes wurden auch heuer wieder die alten Gärhallen der Trumer Brauerei künstlerisch bespielt. Die neue Obertrumer Kulturinitiative drum5162 lud mehrere KünstlerInnen ein, sich mit der Verortung von Gegenwartskunst in Obertrum am See auseinanderzusetzen.


Seli urlaubt

Es ist kaum zu glauben, unser Cartoonist urlaubt mit seiner Frau im sonnigen Süden und schickt allen seinen Freunden im virtuellen Dorf diese Postkarte aus Portorož!



20 Jahre Dorfzeitung | seli+kat

Die Dorfzeitung.com wird dieser Tage 20 Jahre alt. Wahrscheinlich gehören wir somit zu den ältesten ONLINE-Medien in Salzburg. Damals war es eine Zeitung, heute ist es ein BLOG.


Der Küsserkönig

Etwas speziell ist er schon, der amerikanische Küsserkönig! Ich bin ja auch ein Fan von guten Politclowns. Aber ob ein solcher wirklich so viel Macht braucht, wie sie der amerikanische Präsident Donald Trump innehat, wage ich zu bezweifeln.


Von Pilz und den Frauen

Offensichtlich kann sich Peter Pilz nicht mehr genau daran erinnern, warum er Martha Bissmann seinerzeit für seine Liste angeworben hat.


Seehofer´s Germanistan

Es ist geschafft. Der Rücktritt vom Rücktritt war eine taktische Glanzleistung des bayernstämmigen deutschen Innenministers. Seehofer und Merkel haben sich ausgesprochen. Beide dürfen ihre Ideen ausleben und tun, was sie wollen. Auch der Jogi Löw darf bleiben. Die Schuldigen am WM Desaster waren sowieso die anderen Fussballer, die hätten nicht gewinnen dürfen.


Pflegeroboter Traugott 1.0

In Österreich steht die Einführung des neuesten Pflegeroboters unmittelbar bevor! Man hat sich für das in Graz entwickelte Modell “Traugott” entschieden, weil der steirische Dialekt im Sprachmodus des Roboters am besten zu verstehen ist.


Salzburger Landtagswahl 2018 – das Ergenbis

Die Wahl ist geschlagen und das vorläufige Endergebnis schaut in Prozentpunkten so aus: ÖVP 37,8 (+8,8) SPÖ 20,0 (-3,8) FPÖ 18,8 (+1,8) NEOS 7,3 (+7,3) Grüne 9,3 (-10,9). Die Wahlbeteiligung lag bei 64,9 % (2013 71%).


Salzburger Landtagswahl 2018 – Die Wahlprogramme

Am 22. April 2018 findet im Bundesland Salzburg die nächste Landtagswahl statt und es ist ein spannendes Ergebnis zu erwarten. 390.091 Wähler, 203.047 davon (=52,1%) sind von Frauen, werden die 36 MandatareInnen in das Salzburger Landesparlament wählen.


Landtagswahl 2018 in Salzburg, der Endspurt

Die letzten Reklamewellen der wahlwerbenden Parteien überrollen gerade Salzburg. Von den meisten Plakaten lächeln(t) die Spitzenkandidaten(in) in das frühlingshafte Land. Ein Ende der bunten Papierflut ist Gottseidank schon bald in Sicht.


image_pdfimage_print