Cartoon

Gewohnheitsrecht oder so ähnlich

Das Land Salzburg besitzt zahlreiche Liegenschaften an Salzburger Seen, beispielsweise am Wallersee, um nur einen zu nennen. Die Seegrundstücke konnten gepachtet werden, erwischt hat ein normal Sterblicher diese extrem günstigen Schnäppchen eigentlich nie, die Liegeplätze am Wasser waren für Otto Normalverbraucher nahzu unerreichbar.

Weiterlesen




Musik

Faltenradios nächster Streich: RESPEKT

Einen Reigen an bunter Stilmischung bietet die neue CD Respekt der schon bekannten Formation Faltenradio. Wie auch schon bei früheren Veröffentlichungen brilliert das versierte Musikerquartett, deren Referenzen bis zu den Wiener Philharmonikern heran reichen, mit einem bemerkenswerten Mix an Musikstücken in verschiedenster Gewandung.

Weiterlesen



Bildende Kunst

Rosemaria Ott – HautNah

Am 18. März 2017 wurde mit der Ausstellung „HautNah“ die Galerie RAUMeins in der Laufener Rottmayrstraße eröffnet. RAUMeins soll ein Begegnungsraum für Bildende Kunst, Literatur, Musik und manches mehr werden, so Rosemaria Ott.

Weiterlesen



Gedanken aus Bleistift by Rochus Gratzfeld




Bühne




FOTOMANIUM

Karl Traintinger: Südsteiermark

Im Rahmen einer Gruppenausstellumng hat Karl Traintinger eine Fotoserie bestehend aus 4 Bildern zum Thema Südsteiermark präsentiert. Es ging dabei um ein Stimmungsbild zu dieser berühmten österreichischen Weingegend.

Weiterlesen



Auf Tour im Dorf – Reiseberichte

Zu Besuch in Assmannshausen am Rhein

Jetzt, Mitte März, ist von dem sonst hier herrschenden Massentourismus nichts zu spüren. In Assmannshausen am Rhein. Busse spucken ab und an schon am frühen Morgen Chinesen aus. Das wars dann aber auch. Wenige Kreuzfahrtschiffe machen zu dieser Jahreszeit halt.

Weiterlesen



Lebensraum

Der Apfelbaum im Hausgarten

Bei mir im Garten steht ein einzelner Apfelbaum, es ist ein Elstar, der schmackhafte und saftige Früchte trägt. Die Äpfel schmecken fein – säuerlich und haben ein weiß – gelbliches Fruchtfleisch. Bis vor einigen Tagen stand er in voller Blüte, es war herrlich, den Baum anzusehen. Bienen habe ich noch fast keine gesehen, aber zahlreiche Hummeln waren schon unterwegs.

Weiterlesen