Die Kaiserbuche am Haunsberg 2016

Einst war die Kaiserbuche ein Naturdenkmal, das weitum sichtbar am Haunsberg im nördlichen Flachgau stand. Vor etwa 10 Jahren wurde sie, schon längere Zeit krank und teilweise morsch von einer heftigen Sturmböe entwurzelt und mußte letztendlich gefällt werden.

Weiterlesen

Menschen

Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen

Kurz bevor ich nach Ungarn fuhr, in mein Sommerdomizil, schenkte mir mein afghanischer Sohn Mohammed ein Buch, welches er am Flohmarkt erstanden hat. Er weiss, ich liebe Flohmärkte und Bücher. Und es ist ihm ein Bedürfnis mir sein Land näher zu bringen, sein Leben vor der Zeit in Österreich und unserer Begegnung.


Karl Traintinger: Das Hitlerhaus in Braunau

Samstagmittag in der Salzburger Vorstadt in Braunau. Mehrere Arbeitern sitzen vor einem Fastfoodlokal und essen einen Dönerkebap und trinken eine Cola dazu. Diskutiert wird über Fußball und das Wetter.


Cartoon

Alles steht in den Sternen

Einem Treibholz gleich taucht er immer wieder einmal auf, unser ehemaliger Finanzminister KH Grasser. Angeblich ist er ein Fall für den Korruptionsstaatsanwalt, diesmal dürfte es sogar für eine Anzeige reichen, wer aber letztendlich gewinnen wird, steht in den juristischen Sternen.

Weiterlesen




Bildende Kunst

KH Schönswetter: Kreativität war sein Lebenselixier

Im Museum Sigl-Haus ist dem vielseitigen Künstler und Kunstpädagogen eine Sonderausstellung gewidmet. Anlass ist das Gedenken an seinen 75. Geburtstag und 10. Todestag. Prof. Karlheinz Schönswetter (1941-2006) war ein unermüdlicher Anstifter zur kreativen Beschäftigung und zum künstlerischen Schaffen.

Weiterlesen



Musik

eva panner-frisch: sooo schei 4eva

Nichts im Leben ist zufällig, heißt es immer wieder einmal. Am Kleintier Weltkongress FECAVA 2016, der dieses Jahr in der Wiener Hofburg stattfand, traf ich am VETART Stand die Wiener Tierärztin Eva Panner-Frisch. In der Hand hielt sie einen Stapel CD´s, die sie am Stand vorbeibrachte, für eventuell interessierte Kollegen, wie sie lächelnd meinte.

Weiterlesen



Gedanken aus Bleistift by Rochus Gratzfeld

BREXIT. ICH FÜHLE GRENZEN.
DIE GRENZEN DER DEMOKRATIE.

Betrachte man also einmal die Einschaltquote als einen Volksentscheid über Gefallen oder Nichtgefallen einer Radio- oder Fernsehsendung. Welchen Einfluss hat dies auf die Qualität von Sendungen? Schauen wir uns die „Best Ranking Formats“ an. Widmen wir unsere Aufmerksamkeit dabei vor allem den privaten SendungsanbieterInnen. Richtig. Das Banale siegt!

Weiterlesen



FOTOMANIUM

Rochus Gratzfeld: Von Disteln und Gräsern

Ich lebe viele Monate des Jahres in einem westungarischen Dorf. Sarród. Mein Haus befindet sich wenige hundert Meter Luftlinie entfernt von der Grenze des Nationalparks Neusiedler See. Hier gelten strenge Gesetze betreffend die gesamte Natur.

Weiterlesen




Bühne






Dorfschlaraff

Senfgurken. Sommerzeit ist Erntezeit.

Wer einen Garten kennt, kennt das Problem: Plötzlich wird von einer Gemüsesorte alles gleichzeitig reif. Ich werde gerade überschwemmt von Gurken. Obwohl ich eh nur 3 Gurkenpflanzen gesetzt habe, ernte ich derzeit täglich 5-6 Gurken.

Weiterlesen



Lebensraum