Corona im Landtag

Salzburger Landtag

Den Salzburger Landeshauptmann hat´s erwischt. Den roten Parteiobmann hat´s erwischt. Und einige Landes-Parlamentarier auch. Die Verläufe waren Gottseidank nur sehr mild. Der Grund dafür ist wahrscheinlich der positive Impfstatus.

Die letzte Sitzung fand daher unter verschärften Coronaregeln statt, eine FFP-2 Maskenpflicht wurde beschlossen. Alle Abgeordneten hielten sich an die Vorsichtsmaßnahmen, außer die Blauen.

Gewählte Volksvertreter sind unantastbar, die Freiheitlichen zeigten bei dieser Gelegenheit ihr wahres Gesicht.

Corona kann ja durchpfeifen. Das war und ist offensichtlich noch immer die blaue Devise. Vermutlich wollen sie ihr politisches Profil schärfen, damit die MFG in Salzburg keinen Schwung bekommt. Die nächsten Wahlen kommen bestimmt.

Blaue Schnäbel >
Blaues Covidgezwitscher >
Impfen, impfen, impfen >

Dorfzeitung - Merkantiles

Sie schätzen unsere Cartoons oder den Spaziergänger? Die Dorfzeitung braucht eine Community, die sie unterstützt. Freunde helfen der Dorfzeitung durch ein Abo (=Mitgliedschaft). Auf diese Weise ist es möglich, unabhängig zu bleiben. Nur so kann weitestgehend auf Werbung und öffentliche Zuwendungen verzichtet werden. Da aber auch die Dorfzeitung Rechnungen bezahlen muss, ist sie auf Sie/ Dich angewiesen. Herzlichen Dank für Deine/ Ihre Mithilfe!
Starte noch heute den kostenlosen Probemonat!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Dorfladen

Über den Autor

Thomas Selinger (Cartoon) und Karl Traintinger (Text)
Cartoon: Thomas Selinger Text: Karl Traintinger

Kommentar hinterlassen zu "Corona im Landtag"

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.