Kleines Theater

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Edi Jäger schlüpft in die Rolle von Moses, der in dieser Fassung nicht in Paris, sondern in der Leopoldstadt, dem 2. Wiener Gemeindebezirk, einen Gemischtwarenladen betreibt und erzählt in einem grandiosen Monolog von seiner schwierigen Kindheit und der Freundschaft mit Ibrahim, dem weisen „Araber an der Ecke“.



Der Uhrmacher von Eva Braun

Erfahren Sie mehr über das fesselnde Theaterstück ‘Der Uhrmacher von Eva Braun’ und die geheimnisvolle Rolle des Uhrmachers in den letzten Tagen des NS-Regimes.



Demut vor deinen Taten, Baby!

Drei etwas durchgeknallte junge Damen treffen auf einem deutschen Flughafen aufeinander. Lore hat ein Problem mit ihrer Mutter und den Katholiken.






Enters with a gun and a dead seagull

Junge Künstler*innen aus Österreich, Schweden und den USA feierten am 18. August 2023 mit einer modernen Adaption von Anton Tschechows Klassiker „Die Möwe“ im kleinen theater umjubelte Premiere.


„Paradies“ – Sperrstunde verpasst

Was findest du „ungewöhnlich“? Dass ich von Sex rede? Findest du es „unziemlich“, „unangebracht“? Für eine Oma?

Ich kann dich beruhigen, ich backe auch Kuchen, lege Patiencen und schaue den Bergdoktor an. Ja! Jetzt fühlst du dich wohler, oder?


Alle guten Dinge sind Drei

Das Theater der Mitte feiert die Uraufführung von Benjamin Blaikners neuestem Stück, in dem es um Möglichkeiten und Entscheidungen geht.





Der Lawinenauslöser

Die polnische Theater-Wissenschaftlerin und Autorin Anna Burzyńska ist im Kleinen Theater schon bekannt für ihre pechschwarzen Komödien.



„Rauhnacht“ – Nimm dich in Acht vor bösen Geistern!

Das Kleine Theater startet mit einem schwarzhumorigen Kabarett-Thriller ins neue Jahr. Autor Paul Klambauer hat für Stefan Leonhardsberger und seinen Partner Martin Schmid, der für den stimmigen Live-Soundtrack sorgt, eine mysteriöse Neujahrstragödie verfasst.



Bravo Girl – die Zeiten gendern sich

Die Theaterplattform „Töchter der Kunst“ versteht sich als feministische Drehscheibe für Kunst, mit dem Zweck Mauern in Köpfen und Herzen aufzuspüren und niederzureißen.