Zeitgeschichte



Philipp Hildebrand – Präsident der Zürcher Kunstgesellschaft?

Ende Mai wird entschieden, ob Philipp Hildebrand der neue Präsident der Zürcher Kunstgesellschaft wird. Er ist bisher der einzige Kandidat für das Amt. Zur Neuwahl des Präsidiums kommt es wegen des Tods von Anne Keller Dubach. Sie leitete den Trägerverein des Zürcher Kunsthauses nur für zwei Monate und verstarb im vergangenen September.




German Horror Daemonium – Antifa KI

Was ist Faschismus? Was ist Antifaschismus? Welche Formen von antifaschistischem Aktivismus gibt es? „Was hast du gegen rechte Gewalt unternommen?“ „Auf welche Demos würdest du gehen?“


Dorfradio Vol 46 | Feber 2022

In der Februar Sendung des Dorfradios stellen wir das 2020 erschienene Buch Tarek Leitners: „Berlin – Linz Wie mein Vater sein Glück verbrauchte“ vor. Es behandelt die Geschichte seines Vaters, einem Uhrmachersohn aus Linz, der zwei große Reisen von Berlin nach Linz gemacht hatte.


Henrika Sigmann wurde in Ausschwitz getötet

Henrika wurde am 17. Februar 1899 in Zboro (heute Slowakei, damals Ungarn) in eine jüdische Familie hinein geboren, die im August 1901 nach Zürich umsiedelte. Henrika blieb vorerst bei den Großeltern in Zboro. 1909 kam sie nach Zürich, wo sie die Primar- und Sekundarschule besuchte.


W. Bauer: Leben und Tod im Moor

Autor: Wolfgang BauerTitel: Leben und Tod im Moor – Bürmoos vor 1914Verlag: Edition TandemGebunden 298 SeitenISBN: 978-3-904068-39-0Erschienen am 19. Jänner 2022 Im Online –…



Fake News: Bestrafung Ja oder Nein?

„Dario Fo: Das Flugzeug das mit eingezogenen Flügeln ins Pentagon flog.“ Einige Politiker plädieren für Strafen gegen die Verbreiter von Falschinformationen, von Fake News.